Prater Alm GmbH - Logo

Wann sama do

Öffnungszeiten:

Kabarett

Die Prater Alm freut sich sehr ihren neuen Programmschwerpunkt vorzustellen:

Kabarett auf der Prater Alm!

Wie kam es dazu? Die Prater Alm möchte ihren Gästen ein Stück der Ursprünglichkeit des Wiener Praters präsentieren. Der Wiener Prater war um die Jahrhundertwende (19./20. Jahrhundert) ein Ort der Kultur und Unterhaltung. Die "bessere" Gesellschaft fuhr mit dem Fiaker aus, die Wäschermädl hatten ihre Rendezvous, Kuriositätenkabinette und etliche Drehorgelspieler, Kapellen oder Sänger wetteiferten um die Gunst des Publikums.

Mit dem Kabarettprogramm auf der Prater Alm sollen sich unsere Gäste gut unterhalten und ein Stück österreichische Kultur im Prater erleben. An dieser Stelle möchten wir Karl Farkas zitieren: " Schauen Sie sich das an!"


05.März 2020

Feinripp Ensemble - Der Rippenhof

Nach sehr erfolgreichen Ausflügen in die Welt von Grimms Märchen, Shakespeares Literatur und der Bibel, kehrt das Tiroler Feinripp-Ensemble nach Hause zurück. Der Rippenhof. Ein Erbhof seit vielen Generationen.

Die Geschichte dieses Ortes birgt so einige Überraschungen. Der alte Bauer liegt im Sterben und versammelt seine drei Söhne bei sich. Für sie wird das Erinnern, Loslassen und Weiterdenken nicht reibungsfrei verlaufen, zumal der Altbauer noch eine letzte Aufgabe für sie hat. Sie müssen sich als würdige Tiroler erweisen, um das Geheimnis des Rippenhof lüften zu können.

Würdig? Was wäre würdiger, als zu dritt die größte Schlacht die Tirol je gesehen hat erneut zu schlagen...Wie immer stoßen die drei Feinrippler recht bald an ihre Grenzen!

Termin:

05.03.2020 | Ticketverkauf: click hier

Einlass: 18.00 Uhr

Beginn: 20.00 Uhr

 

fein
19.März 2020

Jürgen Vogl

Viele sind fachlich gut, viele lustig, viele haben einen Universitätsabschluss. Wenige haben alles zusammen. Jürgen Vogl kombiniert Kabarett, Marketing, Technologie, Unternehmertum, Wissenschaft, Psychologie, Redegewandtheit und Humor zu einem Konglomerat an Impact - Connecting the dots.

In dem Programm "EINMALIG" mixed Jürgen Vogl Bühnensequenzen aus vergangenen und zukünftigen Programmen, aus besseren und schlechteren Zeiten.

Jeder Abend ist ein Episode, jeder Abend ist EINMALIG.

Kabarett, Stand-Up-Comedy, Lesung, Humorsongs, "keyNERD Keynote" ... eine Mixed Show mit nur einem Künstler.

Mit 10 Kabarett-Programmen, Humorinterventionen bei über 250 Firmengalas, unzähligen Auftritten auf den bedeutendsten Kabarett- und StandUp-Bühnen (u.a. Stadthalle Wien, Quatsch Comedy Club), stellt er ein Unikat in der österreichischen Humorlandschaft dar.

EINMALIG - ein Programm, bei dem Sie mindestens EINMAL dabei sein sollte

Termin:

19.03.2020 | Ticketverkauf: click hier

Einlass: 18.00 Uhr

Beginn: 20.00 Uhr

vogl
02. April 2020

Didi Sommer

Didi Sommer wurde im Winter geboren, ist im Mühlviertel aufgewachsen, lebt und arbeitet aber in Wien, weil es im Mühlviertel keine Arbeit gibt für ihn. Er ist der wahrhaftige Kabarettspieler und liebt das Essen. Darum bringt er seine Jause auch mit auf die Bühne.

Didi Sommer - "Aufschneidn"
Didi erzählt eine Geschichte als: Pirklbauer Willi - Bauer und Jäger, 58 Jahre, 130 kg, 3 Kinder

Willi sitzt am Tisch, isst Speck, trinkt Bier und lässt die Menschen ungeniert an seinem Leben teilhaben, ist Vegetarier, aber Fisch und Schweinernes isst er schon... er erzählt von seinen Erlebnissen mit dem Dorfpfarrer und vom Wildessen und Schweineschlachten...

Zu Beginn des zweiten Teils besucht der Pirklbauer Willi seinen jüngsten Sohn Willi-Renè in Wien. Willi-René ist in die Stadt "owezogn", um an der BoKu zu studieren. Er lebt zusammen mit seiner Freundin, einer deutschen Psychologiestudentin und Vegetarierin... „na, mea brauchsd ned...“

Foi suppa, he!

Termin:

02.04.2020 | Ticketverkauf: click hier

Einlass: 18.00 Uhr

Beginn: 20.00 Uhr

 

didi
16. April 2020

Michael Hufnagl

Vier Jahre lang schrieb Michael Hufnagl für ein großes Frauenmagazin die höchst erfolgreiche Kolumne "Mannsbilder". Dabei offenbarte er in witzig-bösen und gleichzeitig charmant-selbstironischen Texten die sonderbare Gedankenwelt der Männer, und wie sich das Phänomen Frau für sie darstellt. In seinem typischen Stil sorgt Michael Hufnagl selbstsicher dafür, dass sich die Menschen ertappt fühlen und sich lachend wiedererkennen.

Jetzt hat der wortgewandte Autor seine vielen Beobachtungen endlich zu einem neuen Bühnenabenteuer gestaltet und verführt an diesem "Abend mit einem Mannsbild" das Publikum in seinem100-Minuten-Programm mit Pause zu einem scharfsinnigen, sprachakrobatischen und vor allem ungewöhnlich lustigen Rendezvous.

Termin:

16.04.2020 | Ticketverkauf: click hier

Einlass: 18.00 Uhr

Beginn: 20.00 Uhr

huf
14. Mai 2020

Thomas Strobl

Thomas Strobl –JUKEBOX -Gags, Songs & Sing – along

Nach 35 Jahren Bühnenerfahrung als vielseitiger Musiker, kreativer Entertainer, singender und schmähführender Kabarettist begeistert der Strobl nun endlich als Solokünstler sein Publikum in einem einzigartigen und unvergleichlichen Programm: JUKEBOX

All seine Talente, die er musikalisch, kabarettistisch, in Form von Rätseln und in Zeitreisen verpackt, unterhalten das Publikum auf eine neuartige Weise, bei der sich die Stimmen vermischen, die Sesseln wackeln, das Lachen alle Gesichter verjüngt und die Glückshormone garantiert noch zu Hause spürbar sind.

Als lebende Jukebox auf zwei Beinen erfüllt der Strobl sogar Zuschauerwünsche auf eine musikalisch unvergleichliche Art und das Publikum wird zum Chor. Eine neue Showform, ein unvergessliches Erlebnis, JUKEBOX– umwerfend, witzig, lebendig und mitreißend!

Mitlachen garantiert, Mitsingen erlaubt, Mitleben ganz natürlich.

Termin:

14.05.2020 | Ticketverkauf: click hier

Einlass: 18.00 Uhr

Beginn: 20.00 Uhr

 

 

strobl

Vorschau Kabarett Programm 2020

Hier unser weiteres Kabarett Programm zur Ansicht.

kab1

Jetzt reservieren

Sie möchten gerne einen Tisch reservieren? Nutzen Sie das folgende Formular. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen, um Ihnen die Reservierung zu bestätigen.

Sie waren zufrieden? Teilen Sie es mit anderen!

Bewerten Sie uns bei Google - wir würden uns sehr freuen!